Novacella - April 2011
geb. 18. März 2009

WH: 145 cm
Galerie

Novacella ist eine überaus charmante und typstarke Stute.
Sie ist mittelrahmig, sehr korrekt konstruiert und mit hervorragenden Grundgangarten ausgestattet. Sie bewegt sich immer locker, mit aktiver Hinterhand über den Rücken.

Novacella ist sehr umgänglich und absolut lerneifrig. Sie möchte ständig in irgendeiner Form beschäftigt werden. Daher ist für sie viel Abwechslung ganz wichtig. Am liebsten ist ihr eine feste Bezugsperson, mit der sie dann durch Dick und Dünn geht.

Eingetragen wurde Novacella mit der zweithöchsten Note von 7,90 bei den Haflingerstuten ihres Jahrganges mit nur einem Hundertstel Abstand zur Bestnote. Dann folgte die Reitausbildung, bei der sie sich gelehrig und absolut brav gezeigt hat. Entsprechend konnte sie schon im Training der Stationsleistungsprüfung von sich überzeugen und ihr Können auch am Prüfungstag unter Beweis stellen. Sie wurde mit einer Endnote von 8,07 mit Abstand die Siegerin der Prüfung. Sie konnte wie auch ihre Stallgefährten in allen Teilbereichen (Freispringen, Rittigkeit, Grundgangarten) und auch im Interieur weit überdurchschnittliche Werte erreichen.

Novacella erhielt auf Grund der sehr guten Eintragungs- und Leistungsprüfungsergebnisse die Zulassung zur Elitestutenschau. Dort konnte sie ihre Qualität nochmals unter Beweis stellen und errang im Vergleich zu den anderen Haflingerstuten hier den Tagessieg und den Gesamtsieg der dreijährigen Haflingerstuten zur Staatsprämienvergabe. Novacella qualifizierte sich somit ebenso wie ihre Stallkameradin Daliyah-Dérin für den Brillantring und erhielt bei der Ministerehrung den Tierzuchtpreis in Gold.

Bereits mit ihrem ersten Fohlen konnte sie ihre hohe Qualität als Zuchtstute beweisen. Ihre Tochter Soreyah-Sahar überzeugt in allen Eigenschaften, sie ist sehr typvoll, korrekt gebaut und bewegungsstark. Besonders hervorzuheben ist aber der überaus toller Charakter mit dem sie alle Menschen um sich beeindruckt.
Auch ihr zweites Fohlen, Winslow vom Winzertraum ist rundum gelungen und wieder mit allerbestem Charakter.

Novas Abstammung beweist, dass sie kein Zufallsprodukt ist. Sowohl von Vater- als auch Mutterseite entstammen bedeutende Pferde aus den jeweiligen männlichen Vererberen und den Stutenstämmen.

Auch die Anpaarung der Mutter Anni mit dem Hengst Nobelius ist mehrfach erprobt und absolut erfolgreich.

Ihr Vollbruder Nalet war ein gekörter Hengst mit einem sehr guten 1. Fohlenjahrgang (leider ist er nach der ersten Decksaison verunglückt und müsste eingeschläfert werden) Der jüngere Nalet II war als Fohlen siegreich afu dem Edertaler Fohlenchampionat und ist nun als Wallach im Turniereinsatz.
Auch die Vollschwester Nobelia war bespielsweise Siegerin der Leistungsprüfung ihres Durchganges in Meura, 1. Reservesiegerin der dreijährigen Stuten des „Blauen Bandes“ in München 2007 sowie Landessiegerstute 2009 in Hessen. Deren Tochter Siziliana war Siegertute der hessischen Stutbuchaufnahme bei den Edelbluthaflingern und gewann die Leistungsprüfung. Eine weitere Vollschwester – Novella – wurde 2013 Siegerstute der hessichen Stutbuchaufnahme und erhielt dabei die Prämienanwartschaft. Eine Vollschwester mütterlicherseits befinden sich noch in der Aufzucht.
Novacellas Mutter, die Elite und Staatsprämienstute Anni selbst war unter anderem Landesreservesiegerstute der Edelbluthaflinger im Jahr 2006. Auch sie befindet sich inzwischen in unserem Besitz, um unsere Zucht zu verstärken. Daher können alle Daten zu Anni direkt auf ihrer Seite angesehen werden. Die Großmutter St.Pr.St Micky war bei der Stutbuchaufnahme Reservesiegerstute ihres Jahrgangs und hat einen gekörten Vollbruder. Ihr Vater Maifürst ist einer der erfolgreichsten M-Hengst sowohl in der Zucht als auch im Sport.

Vater Bundesprämienhengst Nobelius vererbt seinen Nachkommen fast durchweg Typ, Adel, Bewegungsqualität und Leistungsbereitschaft bei absoluter Umgänglichkeit. Diese laufen ebenso auf regionalen und überregionalen Schauen an vorderster Stelle. Nobelius stellt zum Beispiel mehrfach Sieger und Reservesieger auf internationalen Jungpferdechampionaten, Leistungsprüfungssieger, Siegerinnen der Stutbuchaufnahmen, Reservesiegerinnen beim „Blauen Band“ und hat bereits mehrere gekörte Söhne. Für seine Zuchtleistung hat er inzwischen den Titel Elitehengst durch den Verband der Pony- und Pferdezüchter Hessen e. V. erhalten.

Erfolge:

2016
Tochter Soreyah-Sahar legt die Leistungsprüfung mit 7,58 ab und hat damit alle Anforderung für die Verleihung der Staatsprämie erfüllt
Tochter Soreyah-Sahar wird 2. Reservesiegerin der zentralen Stutbuchaufnahme der IG-Haflinger MV

2014
Sohn Winslow erhält die Verbandsfohlenprämie auf der Regionalfohlenschau in Brüel

2013
Tochter Soreyah-Sahar vom liz. 205/T Apollo wird mit der Elitefohlenprämie ausgezeichnet
Tochter Soreyah-Sahar vom liz. 205/T Apollo wird Reservesiegerstutfohlen auf der regionalen Fohlenschau in Brüel

2012
Tierzuchtpreis in Gold
Landessiegerstute Haflinger auf der Eliteschau MeLa Mühlengeez
Siegerin Stutenleistungsprüfung Reiten/Station Ganschow – Endenote 8,07 Pkt.
Stutbuchaufnahme in Brüel mit der Gesamtnote 7,90

2010
Siegerstute ihrer Altersklasse auf der Landesstutenschau in Grapzow

Nachzucht:

2014 Winslow von den Alleegärten von Prämienhengst Winzertraum

2013 Soreyah-Sahar von den Alleegärten von liz. 205/T Apollo

 

StPrSt
Novacella
Elite- & BundesPrH
Nobelius
Nobelmann 1514
Nabucco
14374/T
Odette
Allegra/T 1208
Atif
11505/T
Anke
Elite & StPrSt
Anni
Almblitz Almbube
Meike
StPrSt
Micky
Elite
Maifürst
Nina